ÜBER MICH

Mein Name ist Sandra Ohneberg (gebürtige Mörtl). Geboren wurde ich 1986 in Kempten (Allgäu). Auf die chinesische Medizin wurde ich aufmerksam als ich aufgrund von körperlichen Beschwerden auf der Suche nach einer passenden Therapie war. Da ich von der Wirkungsweise der TCM überzeugt wurde, habe ich mich entschieden, diese alternative Behandlungsform selbst zu erlernen. Während der 3-Jährigen TCM-Ausbildung habe ich mich intensiv mit der östlichen Medizin befasst und bekam dadurch eine ganz neue Sichtweise auf den Menschen als Ganzes. Unter Einbeziehung der westlichen Schulmedizin möchte ich Sie mit meinem Wissen unterstützen und beraten, denn jeder kennt die Lebensphasen, in denen wir aus dem Gleichgewicht geraten.

Aus- und Weiterbildungen

  • Heilpraktikerausbildung (26 Monate) am Zentrum für Naturheilkunde und Homöopathie in Kempten
  • Dreijährige Akupunkturausbildung mit 1100 Unterrichtseinheiten bei der EIOM (European Institute of Oriental Medicine) in München, u.a. bei Don Halfkenny (München), Stephan Birch (Amsterdam) und Cinzia Scorzon (London)
  • Mitglied der AGTCM (Arbeitsgemeinschaft für klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin) mit der Verpflichtung zu regelmäßigen Fortbildungen